Liga Waiblingen

Die Sprintdistanz wurde bei idealem Wetter im Jagdstart absolviert. Alle 20 sec. ging ein Athlet in das Waiblinger Freibad um die 500 m abzuspulen. Der RSV Tria Bühlertal brachte mit Holger Mungenast und Tobias Behrens zwei neue Gesichter an den Start. Komplettiert wurde das Team von Thomas Benz und Oliver Frank. Der Rundkurs auf dem Rad mußte 3 mal durchfahren werden um auf die 22 km zu kommen. Dabei stellte sich die Strecke mit 2 kräftigen Anstiegen als schwieriger heraus als man im Vorfeld vermutete. Pech hatte Mungenast der am Start stürzte und erst einen Defekt beheben mußte um das Rennen fortzusetzten. Noch schlimmer erging es Behrens der mit einem Platten das Rennen ganz aufgeben mußte. Thomas Benz fehlte nach einem Trainingslager noch die Spritzigkeit, und so konnte Oliver Frank trotz guter Leistung einen verkorksten Saisonstart auch nicht mehr verhindern. Als 29. und damit drittletzte Mannschaft mußte man diesen Tag schnell abhaken.

Beitrag teilen