Herzlich Willkommen beim RSV Tria Bühlertal

Der RSV Tria Bühlertal ist eine Unterabteilung des RSV Falkenfels Bühlertal. Unser Leistungsspektrum geht vom Volkstriathlon bis zur legendären Langdistanz auf Hawaii. Doch nicht alleine Leistung ist uns wichtig, sondern der Spaß und die Kameradschaft stehen bei uns im Vordergrund. Unsere vielen erfahrenen Athleten helfen Dir, ob Neueinsteiger oder ambitionierter Sportler, beim Einstieg und Weiterkommen im Ausdauersport. Egal ob Triathlon, Duathlon, MTB, Marathon usw. Bei uns findest Du immer einen Trainingspartner.

NEWS

1. Lemming Loppet – Skimarathon im Nordschwarzwald

Erstmals fand am 28.02.2016 am Kniebis der „Lemming Loppet“ statt, veranstaltet vom Karlsruher Triathlonverein „Karlsruher Lemminge e.V.“ (www.lemming-loppet.de). Dieser Langlaufwettkampf in freier Technik sollte ursprünglich über 15 bzw. 30 km gehen. Aufgrund der Schneelage wurde das ganze aber auf 10 bzw. 20 km verkürzt. Somit mußte man auf der Nachtloipe 4 bzw. 8 Mal rum. […]

weiterlesen

34. Winterlaufserie Rheinzabern

Bei guten Bedingungen ging die 34. Winterlaufserie in Rheinzabern mit dem Lauf über 20 km zu Ende. Dabei konnten Holger, Björn und Christoph nach dem Trainingwochende mit Roy Hinnen und etwas angezählten Beinen doch noch ganz gute Ergebnisse erzielen – „schneller geht’s ja immer“. Was der 22. Platz (von 81 Mannschaften) in der Mannschaftswertung des […]

weiterlesen

Trainingswochenende mit Roy Hinnen

Am 5. und 6. Februar 2016 hatten wir Profi Triathlon Coach Roy Hinnen (www.triathloncoach-royhinnen.ch) zu einem Trainingswochenende bei uns zu Besuch! Freitag Abend deckte er bei einem Schwimmtraining mit Schwerpunkt Technik gnadenlos unsere Defizite auf und gab uns gleich die nötigen Übungen an die Hand um uns zu verbessern. Dabei war sich der sehr sympathische […]

weiterlesen

Silvesterlauf in Wintersdorf

Oli, Rolf, Björn und Manuel nutzten die Gelegenheit und nahmen am Silvesterlauf in Wintersdorf teil, dem Saisonverlauf entsprechend auf der Unterdistanz von 5km. Rolf, der bereits voll in der Vorbereitung auf den Ironman Frankfurt steht und gerade einen umfangreichen Trainingsblock absolviert, kam nach 21’41 Minuten ins Ziel. Oli haderte ein wenig mit sich selbst, er […]

weiterlesen

10 km Lauf in Rheinzabern

Um aus dem Trott des Wintertrainings rauszukommen nutzten Christoph, Holger und Christian die Winterlaufserie in Rheinzabern um den Motor mal durchzupusten. Zum Start der Serie waren 10 km zu laufen, zwei weitere Veranstaltungen folgen im vier Wochen Rhythmus und dann über 15 km und 20 km.

weiterlesen

Yoga meets Triathlon

Wie dieser Artikel beschreibt ist Yoga die ideale Ergänzung zum Sport und auch zum Triathlon. Björn (weißes T-Shirt) ist Yoga Experte und kennt sich im Ashtanga Yoga bestens aus. Im Sommer trafen sich einige Athleten mehrmals um die Grundübungen des Asthanga Yogas zu lernen.

weiterlesen

Ötztaler Radmarathon 2015

Nur eine Woche nach dem Inferno-Triathlon wagte sich  Rolf Basse an die besondere Herausforderung für Triathleten und startete beim Ötztaler Radmarathon über 238 km und 5500 Höhenmeter. Bei diesem härtesten Radmarathon in den Alpen sind Kühtai, Brenner, Jaufenpass und Timmelsjoch zu bewältigen, wobei die Wetterbedingungen heuer bei bestem Sommerwetter optimal waren. Nach 9 Stunden Renndauer […]

weiterlesen