Saisoneröffnung der Bühlertäler Triathleten in Calw

Wie so oft in den vergangenen Jahren bot sich der traditionsreiche Calwer Triathlon am vergangenen Wochenende als Saisoneröffnung an. Ganze acht Bühlertäler Athleten nutzen diesen Formtest. Geschwommen wurde im Freibad 500m, danach wechselte man auf die bergige Rad (20km) und Laufstrecke (5km). Das Alter vor Leistung nicht schützt bewiesen einmal mehr die sogenannten Oldies der RSVler. Petra Peters konnte im ersten Rennen für Ihren neuen Verein gleich einen Podestplatz einfahren. Sie erreichte in 1:17:11 h als gesamt 20. von 60 Starterinnen das Ziel, und konnte damit in der Altersklasse AK 50 einen starken 2. Platz belegen. In einem Wimperschlagfinale errang Othmar Smejkal mit 1 Sekunde Vorsprung in der AK 65 sogar den 1. Platz.

Seinen ersten Triathlon absolvierte hingegen Björn Haverland. Der Neueinsteiger, der letztes Jahr einen schweren Radunfall wegstecken mußte, zeigte sich in erstaunlicher Verfassung und deutete sein Potential an. Er konnte sich im Mittelfeld platzieren und wird versuchen sich in dieser Saison die Erfahrung zu holen die man beim Triathlon auch benötigt. Diese Phase des Sportlerlebens hat Chrsitoph Gernsbeck schon hinter sich. Der Routinier lieferte einen soliden Wettkampf ab, obwohl es nicht rund lief. Doch für den Saisonhöhepunkt, die Challange in Roth, ist noch genügend Zeit. Als bester Einzelstarter des RSV konnte Oliver Renk überzeugen. Nach zwei Jahren Lehrzeit, scheint Renk nun auf einem guten Weg die Bühlertäler Triathleten mit guten Leistungen zu verstärken. Er benötigte 1:05:34 h für die selektive Strecke. Eine Staffel stellte der RSV Tria Bühlertal auch. In der Besetzung Steffen Wojdek, Thomas Benz und Sven Gehr, überzeugte man mit dem 9. Gesamtplatz von 34 Teams.

Schon am kommenden Wochenende geht es mit dem ersten Liga Wettkampf in Waiblingen weiter. Doch angesichts vieler Neueinsteiger und Langdistanzstarter wird es eher eine Durchgangssaison sein, bis man wieder vorne mitmischen kann.

20120505_TriaCalw12 002 20120505_TriaCalw12 011

Beitrag teilen